• Hohenhameln - Mehrum      
• Hannover - Nordhafen
• Bad Fallingbostel – Oerbke 
        Tel.: 05128 / 40000-66
Fax: 05128 / 40000-67
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



QUALITÄTSSICHERUNG

Qualitätssicherung (3)Von Qualität sprechen viele.
Wir halten sie – tun Sie es auch???

Qualität ist Chefsache, gemacht von unseren Mitarbeitern.
Auf unsere Qualität können Sie bauen!

Um die von uns gesetzten Qualitätsstandards gleichbleibend und dauerhaft hoch zu halten, wird der gesamteProduktionsprozess kontinuierlich überprüft.

Angefangen von dem meist natürlichen Einsatzstoffen, einer rechnergeschützten Produktion, bei der alle Produkionsschritte aufgezeichnet werden, bis hin zum Endprodukt bei dem regelmäßig Proben durch unsere werkseigene Produktionskontrolle (WPK) entnommen werden.

Alle Maßnahmen und Messergebnisse unserer WPK entsprechen den normativen Ansprüchen die kontinuierlich durch den Baustoffüberwachungs- und Zertifizierungsverband Nord (BÜV Nord) e.V. kontrolliert wird.

Bei uns erhalten Sie Ihren Baustoff aus erster Hand, d.h. das Material wird vornehmlich mit eigenem Fuhrpark, sowie mit regelmäßig geschulten und kompetenten Mitarbeitern des Unternehmens auf der Baustelle an Sie übergeben.
Bis dahin ist es aber ein langer Weg: die Gesteinskörnung wird gem. DIN 12620 auf alle Anforderungen geprüft.

QualitätssicherungDas Bindemittel muss gem. Norm DIN EN 197-1 bzw. der DIN 1164-10 umfangreiche Prüfungen durchlaufen, um im Bereich Transportbeton zugelassen zu sein.

Auch im Bereich Zusatzmittel stehen uns kompetente Partner zur Seite, die durch stetige Innovationen und Prüfungen der chemischen Mittel ein hohes Qualitätsniveau ermöglichen.

Selbst das Zugabewasser unterliegt ständiger Kontrolle und muss entsprechend der Norm diverse Voraussetzungen erfüllen, um im Beton Anwendung zu finden.

Nur so gewährleisten wir von der unabhängigen Auswahl der richtigen Rohstoffe über den gesteuerten Produktionsprozess bis zur Übergabe beim Kunden eine lückenlose Kontrolle der Qualität.

Bitte tragen auch Sie dazu bei, die Qualität nach der Übergabe fortzusetzen. Lassen Sie sich im Vorfeld zum Einbau der Materialien beraten, und achten Sie auf die Nachbehandlung unserer Baustoffe.





Bitte beachten Sie dazu die weiteren Rubriken unsere Internetseite:
  • Tipps zur Betonbestellung
  • Tipps zur Nachbehandlung
  • Hinweise für die Sicherheit
  • Hinweise für Privatpersonen

Qualitätssicherung (2)Qualitätssicherung (4)Nachfolgend haben wir für Sie ein Merkblatt der Bauberatung Zement als PDF-Datei beigefügt, wo Sie alle wichtigen Hinweise im Bezug auf richtiges nachbehandeln erhalten.


Denn wir wollen, dass Sie mit uns zufrieden sind!