• Hohenhameln - Mehrum      
• Hannover - Nordhafen
• Bad Fallingbostel – Oerbke 
        Tel.: 05128 / 40000-66
Fax: 05128 / 40000-67
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



BETONBAUSTEINE

DSC 0829
DIBA Betonbausteine sind ein Bausteinsystem, deren Elemente sich beliebig und ohne den Gebrauch von Mörtel aufeinander setzen lassen. Durch dieses variable System lassen sich individuelleWünsche zeitnah realisieren:
  • Trennwände
  • Schalldämmmauern
  • Schutzmauern
  • Gegengewichtssteine
  • Wertstoffboxen
  • Brandschutzmauern
Die Betonsteine lassen sich bei Bedarf mühelos wieder auseinander nehmen und umstellen. Das hohe Eigengewicht der einzelnen Steine gewährleistet Stabilität und verhindert unerwünschtes Verschieben. Die Blocksteine sind in unterschiedlichen Größen verfügbar und können individuell angeliefert werden.
DSC 0804
DSC 0854
DSC 0876

DSC 0880
Vorteile:
  • kurze Aufbau- und Umrüstzeiten (Stapelsystem)
  • Hohe Stabilität durch hohes Eigengewicht
  • Witterungsbeständigkeit
  • hoher Wiederverkaufswert
  • platzsparend, robust und langlebig
  • auf Wunsch bei Anlieferung fertig montiert
  • individuell veränderbar mit geringem Aufwand
  • ein Fundament für die Steine oft nicht notwendig
  • geringer Kostenaufwand und geringer Wertverlust
  • kein unerwünschtes Verschieben der Steine durch eingebaute Noppen
  • die flexible und günstige Alternative zu den unveränderlichen "L-Wänden

  Maße Länge ca. Breite ca. Höhe ca. Gewicht ca.
02 02 Vollstein 150 cm  60 cm 60 cm 1,22 to
02 14 2/3 Stein 90 cm 60 cm 60 cm 0,76 to
02 14 1/3 Stein 60 cm 60 cm 60 cm 0,51 to


DSC 0861
DSC 0800
DSC 0859

Verlademöglichkeiten und Transport
Die Steine können bequem mit einem geeigneten Fahrzeug zu seinem Bestimmungsort transportiert werden
mit Hilfe von Stangen / Ketten f. Radlader / Bagger / Gabelstapler etc.
Kugelkopf-Transportanker
Verladung mit Radlader
Be- und Entladung mit hydraulischer Zange
 (mit Hilfe eines Spezial-LKW´s mit hydraulischer Zange können die Steine direkt bei der Entladung zu einer gewünschten Wand gestapelt werden) 

Empfehlungen und Sicherheitshinweise
  • der Untergrund muss eben und tragfähig sein
  • es dürfen sich keine Personen unter der schweren Last beim Aufbau befinden
  • der Aufbau muss im `Verbund´ erfolgen, d.h. keine durchgehenden, waagerechten Fugen
  • der Verwender ist für die Höhe und Art des Aufbaus selbst verantwortlich (ggf. Statiker befragen)

Aus den aufgeführten Angaben könne keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Es gelten die jeweils aktuellen Geschäftsbedingungen der DIBA-BETON Baustoffgesellschaft mbH, welche im Internet unter www.diba-beton.de einsehbar sind.